FrauMüller – die AusgehTasche mit Reißverschluss Fach nähen

FrauMüller nähen

Die Ausgehtasche mit Innentasche

Heute möchte ich Dir zeigen wie ich meine AusgehTasche FrauMüller genäht habe. Nämlich mit Innenstoff + RV – Innenfach 🙂 Das ganze war garnicht so einfach 😉 aber mit ein bisschen Geduld schaffst Du das auch….

Zuerst habe ich alles zugeschnitten. Dann ging es an die Außenteile. Die Rückseite meiner FrauMüller sollte Webbänder Verzierungen bekommen, da ich meine Webbänder viel zu selten benutze und die Tasche auch mal ''Falschherum'' als neue Tasche getragen werden kann.

Danach habe ich die Vorderseite bestickt. Wie Du sehen kannst habe ich mein MonatsFreebie (August) Mandala Nr. ___ nicht genau in die Mitte gestickt. Es hätte verkleinert werden müssen, aber ich finde meine Variante auch sehr nett 🙂 Think outside the Box und so ^^

Danach einfach das überstehende Material ca 1mm überstehend abschneiden und ganz normal weiter vernähen.

Das Mandala findest Du in meiner Facebook Gruppe:

Oder klicke auf das Bild mit der Mandala Jeans Tasche um weitere Bilder zu dieser Technik zu sehen:

FrauMüller kann man an einem Tag locker nähen

Danach ging es an den kniffeligen Teil: Der Innenstoff samt Reißverschluss – Innentasche. Hierfür habe ich mir eines der großen InnenSchnittteile geschnappt um darauf ein extra zugeschnittenes Stück Innenstoff darauf zu plazieren. Mit dem Geodreieck habe ich mir ein Quadrat parallel zum Fadenlauf ein Quadrat von ca 13×1,5cm aufgezeichnet.

Das ganze bemesse ich immer am Stoff, welcher eine RV Tasche erhaten soll. Immer ca 2cm von Rand endet meine Markierung und die beiden Parallellinien werden mit einer breite von 1-1,5cm verbunden. je nachdem, wie Du Deinen RV am liebsten einnähen möchtest (oder dein RV breit ist).

Wenn alles schön gebügelt ist, kannst Du mit Hilfe von doppelseitigem Nähklebestreifen den Reißverschluss auf der Innenseite der Tasche plazieren und von der Vorderseite festnähen. Ich habe diesmal den gleichen Stoff auch teilweise auf der Rückseite verwendet.

1. weil ich noch mehr Platz in der RV Tasche wollte und der Sternenstoff ein rest aus dem Fundus war.

2. weil mn so nicht den Innentaschenstoff auf der Außenseite sieht 😉

Dann kurz mit Nadeln fixiert und einmal im Quadrat über die beiden rechts auf rechts liegenden Stoffe nähen. Danach wird das Quadrat in der Mitte eingeschnitten und an den Enden bis in die Ecken geknipst. Danach kannst Du mit Hilfe des Bügeleisens den Stoff easy von vorne nach hinten durch die kleine Öffnung ziehen und glatt bügeln.

Nachdem die RV Tasche geschlossen wurde, geht es weiter wie im Ebook beschrieben 😉 Einfach nach Anleitung RV in die obere Seite einnähen und mit Innenstoff verbinden 😉 …auch den unteren Teil …. dann kommen die Vorder und Rückteile außen .. danach Innen 😉 leichter geschrieben als genäht 🙂 Aber mit ein bisschen Geduld doch recht fix genäht.

Schau Dir doch meine anderen Nähprojekte von 2019 an:

Kennst Du meine Freebie Sammlung?

Oder in meiner Facebook Gruppe vorbei, hier gibt es z. Z jeden Monat 1 Freebie:

Verlinkt habe ich den Blogpost gerne bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen