Mein 1. Raglan Shirt (byNina)

Mein 1. Raglan Shirt: byNina

Ich habe wirklich versucht mich zu erinnern, aber ich würde fest behaupten, dass ich noch nie ein Raglan Oberteil besessen habe… 😛 also wird es Zeit.. und kalt war es die letzten Tage auch schon, also musste der 1. Kuschelpulli diesen Jahres genäht werden, und zwar den Schnitt für das Raglan Shirt byNina von byGraziela 🙂

Zugeschnitten habe ich den Sweat von byAnna vor einigen Wochen und einen 2 Jahre abgelagerten Traumfänger Kuschel Sweat 🙂

Das Fotografieren beim nähen habe ich total vergessen, Kleidung nähen geht aber auch schnell ^^ Warum hat mir das eigentlich niemand vorher gesagt? Ich hatte immer solche Angst vor dem Kleidung nähen und jetzt gehts echt Ratz Fatz!

Ich habe byNina in der langen und hohen Variante und komplett ohne Bündchen genäht. Am Hals einfach 1cm umgeschlagen und mit der Nähmaschine abgesteppt. Das gleiche am unteren Saum, nur etwas breiter. Die Arme haben eine Fake Covernaht erhalten ohne umzuschlagen 😉 Hier darf es ruhig etwas ausfransen.

Raglanshirt nähen: byNina • KathieKreativ

Raglan Shirt: byNina

Ich liebe meinen Kuschelpulli!

Raglanshirt nähen: byNina • KathieKreativ

Raglanshirt nähen: byNina • KathieKreativ

Endlich wieder Sonne 🙂

Raglanshirt nähen: byNina • KathieKreativ

Mit meinem flauschigen Kuschelpulli wurde es mir bei der Sonne doch schnell wieder warm..

Leicht angeschlagen aber glücklich 🙂

Raglanshirt nähen: byNina • KathieKreativ

Abends kann man ihn aber wieder gut tragen.. und zwischendurch hatten wir ja auch immer mal wieder 14 Grad..

Ach ich liebe ihn einfach! Mega Kuschelig, extra lange Arme

Gerne verlinkt bei:

Sew La La  

& Du für Dich am Donnerstag

2 Replies to “Mein 1. Raglan Shirt (byNina)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.