ITH Masken sticken #Maskenball

ITH Masken sticken #Maskenball

Frida Kahlo, Fuchs, Katze, Reh, Karnevalsmaske Lady, Sugar Skull und Skull + Gratis Extras (wie Blumen zum Verzieren)

Die Masken sind für den 13×18 und für den 13×20 Rahmen verfügbar 🙂

Hier ist die Anleitung, wie man meine In the Hoop Masken stickt:

Alle haben Augenlöcher (damit Du Dich verkleiden kannst, Du muss die Augenlöcher aber nicht ausschneiden und kannst die Maske dann auch als Schlafmaske verwenden, oder Du schaust bei den Schlafmasken nach)

Zusätzlich solltest Du Dir meine Videos zum Thema anschauen 🙂

Bild von Conny (CD-Teddys)

ITH Maske sticken

Kann gut auf Solulon (wasserlösliches Stickvlies) gestickt werden 🙂

Zu jeder Stickdatei gibt es eine Farbreihenfolge. In dieser steht eine Anleitung, welche Farbe z B gewählt werden kann aber auch, was, wann gestickt wird.

Hier ein Beispiel aus ITH Maske Frida:

Stopp1: (Ich nenne sie Sequenz) mit Textangabe (Anleitung), Farbe (kann beliebig geändert werden), Stichzahl, Fadenlänge und weiteren Informationen

Die Farbreihenfolge solltest Du Dir vorher anschauen, ggf auf dem PC/Tablet geöffnet haben oder gar ausdrucken um während des Stickens nachlesen (bzw VORHER lesen) zu können, was als nächstes gestickt wird..

Desweiteren habe ich zu den Masken auch Videos erstellt:

Geeignetes Material für eine Maske:
Filz & Kunstleder (mit Fell Applikationen möglich)
GERNE NACH JEDER SEQUENZ STOFF ZURÜCKSCHNEIDEN
Du solltest Material verwenden, welches nicht ausfranst, da die Masken nicht gewendet werden und offene Kanten stehen bleiben..
Bei den Masken zum Verkleiden wird die erste Seite des Gummis zu Anfang festgestickt.
Sequenz1: Markierung Gummi – dann wie auf dem Bild verfahren.
Gummi mit Tape am Rahmen sichern und mit Sticki fixieren.
      Kurz vor Schluss wird der Gummi auf der zweiten Seite befestigt und danach der RückseitenStoff UNTEN LINKS AUF LINKS aufgelegt (mit Tape sichern) und mit der nächsten Sequenz festgesteppt. Wie Du siehst, bleibt eine Lücke (weiteres erkläre ich weiter unten…)
 
 
 
Sequenz 3: Maske vorzeichnen
Sequenz 4: Stoff auflegen und fixieren (wie in der Farbreihenfolge beschrieben 😉 )
Zur Hilfe hier nochmal ein Video:
 

Hier nochmal Gummi 2 in einem kurzen Video:

Kurz vor Schluss wird der Gummi auf der zweiten Seite befestigt
Sequenz 7: Augenbrauen
Sequenz 8: auf der Farbreihenfolge (Du erkennst die MaskenForm) RückseitenStoff UNTEN LINKS AUF LINKS aufgelegen (mit Tape sichern) und mit Sequenz 8 feststeppen.
Wie Du siehst, bleibt eine Lücke, in diese kannst Du nach Seq9 Dein Gummi Ende stopfen. Ich nutze Hilfmittel 😉
Stoff an den Rändern zurückschneiden! jetzt folgt
Sequenz 9: Gummi Markierung 2
Nun den Gummi so fixieren, dass er nicht unter die Nadel kommt und mit Seq10 fixieren
Aus dem Rahmen nehmen, Vlies entfernen und die Augen ausschneiden.. Ich schneide immer eine FilzSchicht nach der anderen.
Die Extras kannst Du später individuell aufkleben oder mit wenigen Handstichen fixieren. Ich wollte hier niemandem Vorschreiben, ob und wie 😉
Viel Spaß mit Deiner Maske 🙂
 
 
 
Maske Fuchs + Extras – Foto von CD-Teddys

Hier gibt es Freebies, tolle Designbeispiele & Austausch mit den anderen sowie Ankündigungen

Zur FacebookGruppe:

Schau Dir doch meine anderen Nähprojekte von 2019 an:

Kennst Du meine Freebie Sammlung?

Oder in meiner Facebook Gruppe vorbei, hier gibt es z. Z jeden Monat 1 Freebie:

Verlinkt habe ich den Blogpost gerne bei

Verlinkt habe ich den Blogpost gerne bei

1 Kommentare zu “ITH Masken sticken #Maskenball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen