Ts4SA: Herzmuschel

Diese Woche nähen alle die Herzmuschel .. ich habe lange hin und her überlegt, welche Stoffkombi es diesmal wird… Alle Taschen habe ich ja schon vor dem Sew-Along in meinem Näh-BuJo vorgeplant.. aber die Herzmuschel.. die nicht wirklich ^^

Umso glücklicher bin ich mit dem Ergebnis 🙂 Die Herzmuschel Tasche gefällt mir wirklich wirklich gut 🙂 Hilfreich beim schön finden, ist natürlich der selberstellte Traumfänger 😀

Ich habe mir ja selbst eine kleine Challenge auserlegt .. jede Woche nicht nur eine Tasche für den Sew-Along zu nähen, sondern auch ein eigenes Stickmuster darauf zu präsentieren 🙂 Dieser ist mein zweiter Traumfänger den ich digitalisiert habe . Wenn ich ihn mit den ersten jetzt im Vergleich anschaue, ist der zweite viel schöner geworden.

Heute ist irgendwie alles schön… könnte daran liegen, dass ich von einer StickFreundin Kasia aus Hamburg ein riesengroßes Stoff und Überraschungspaket gesendet bekommen habe.

Warum schreibe ich meine Blog Post eigentlich nicht immer mit der Diktierfunktion meines Handys..?!

Aber jetzt wieder zur Herzmuschel..

Die Tasche ist aus einem weichen Polsterstoff in beige, leicht gestreift. Dazu einen pinken Polsterstoff, den ich vor einiger Zeit bei Alfatex gekauft habe.  Er hat eine Pünktchenstruktur, würde ich sagen.. seit wann beschreibe ich die Stoffe in der Post?! Man sieht sie auf dem Bildern.  Könnte daran liegen, dass ich mit meinem Handy spreche. ^^ Die Herzmuschel war super fix genäht, gefühlt schneller als alle anderen Taschen des Taschen Sew Alongs. Bei den anderen war ich allerdings etwas angeschlagen, also könnte man es auch auf den grippalen Infekt schieben. Ich persönlich mag eigentlich keine kleinen Handtaschen… ich bin eher der Beuteltaschen Typ. Aber die Herzmuschel, mit dem Stoff und dem Traumfänger … absolut mein Fall, die bekommt keiner! Ihr kennt es, wenn die beste Freundin die neue Tasche entdeckt und sofort HIER ruft ^^

Schade, dass ich sie im Alltag kaum benutzen kann, denn ich muss immer meinen Aktenordner mitnehmen -.-

Aber um mit dem Hund spazieren zu gehen reicht sie locker.

Beim nähen gab es keine Probleme, außer beim Reißverschluss, dort musste ich das Handrad öfter benutzen. Arme Maschine -.-

Stunden lang habe ich gestern mein Taschenzubehör betrachtet, habe aber dann doch auf wenige auffallende Teile inSilber zurückgegriffen und die kupfernen wieder in die Schublade gesteckt. Da ich die kupferfarbenen Karabiner nur noch in zweifacher Ausführung habe und diese schon seit einem Jahr für die Delaribag verplant sind. ^^

Also gab es die Kupfer Reisverschlüsse von Snaply und dazu silberne Gurtversteller für das pinke Gurtband und das ganze ganz ohne Karabiner..

Fotos werden gleich gemacht und dann hänge ich die noch hinten an.

Ich hoffe sie gefällt euch genauso gut wie mir.

 

Der Innentaschen Stoff ist von allesfürselbermacher

und der Außenstoff von Alfatex

Happy Kathie! Noch 4 Stunden bis Rums – so gut liege ich selten in der Zeit.

 

Verlinkt bei Rums

3 Antworten auf „Ts4SA: Herzmuschel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.